Georg Marberger
Peter Paul Mölk

Gregor Marberger

Mag. Gregor Marberger führt gemeinsam mit seinem Bruder Simon und Hanspeter Prantl die Holz Marberger GmbH in vierter Generation.Der Vater von drei Söhnen studierte Rechtswissenschaften in Innsbruck und kam nach Stationen in Oberösterreich und Wien 2013 zurück in den heimischen Betrieb. 2016 wurde er mit der Geschäftsführung in den Bereichen Organisation und IT, Personal sowie Logistik betraut.

Holz Marberger
1921 gründete Karl Marberger sen. in Umhausen/Tirol einen Betrieb zur Erzeugung hölzerner Fassspunde. 1943 übernahm sein Sohn Hugo den Betrieb. Er erweiterte und modernisierte die Produktpalette u.a. durch Häutemarken, Pinselstiele und Mundspachteln bester Qualität, die bis in die Schweiz exportiert wurden. Zwanzig Jahre später wagte er den Schritt vom holzverarbeitenden Betrieb hin zum Holz- und Holzwerkstoffgroßhandel und siedelte sich im verkehrsgünstigen Ötztal-Bahnhof an. Georg Marberger übernahm 1979 von seinem Vater die Geschäftsführung und baute das Familienunternehmen kontinuierlich zum Partner für rund 1500 Kunden in Nord- und Südtirol, Trentino, der Schweiz und Bayern aus. Mittlerweile führen Georg Marbergers Söhne Simon und Gregor sowie der langjährige Prokurist Hanspeter Prantl die Geschäfte des Familienunternehmens in 4. Generation.

HolzMarberger_Farbe
Zur Startseite